Insights

Bei uns arbeiten vielfältige Charaktere. Weiterentwicklung und Teamzusammenhalt aber auch Vertrauen und Wertschätzung sind die elementare Basis unseres Arbeitens. Auf diese Kultur sind wir stolz und festigen sie durch regelmäßige Trainings und Mitarbeiterevents. Unpoliert und ehrlich.

Das sagen unsere Kollegen

Was unseren Mitarbeitern darüber hinaus gefällt

Was ist aus Deiner Sicht das einzigartige bei MRC?

Es gibt (gerade in München) natürlich zig Beratungen, die rein inhaltlich alle hohe Schnittmengen miteinander haben. Daher losgelöst vom Inhalt: MRC macht einzigartig, dass Du bereits in einer Einsteigerposition viel Eigenverantwortung trägst, stetig involviert bist und trotzdem Autonomie genießen kannst. Du kannst selbst Themen treiben und deine Stimme wird gehört. Zusammengefasst: Du bist quasi Unternehmer innerhalb eines Unternehmens. Dazu kommt, dass es sich anfühlt, als wenn Du mit Freunden und nicht mit Kollegen arbeitest. Manchmal ertappe ich mich bei dem Gedanken, dass ich gerade für eine Uni-Groupwork arbeite und nicht für ein Kundenprojekt.

Jan S.

Zum Interview

Was war Dein persönliches Highlight in Deiner bisherigen Zeit bei MRC?

Über ein einziges Highlight kann ich nicht sprechen. Es fallen mir viele Highlights meiner bisherigen Zeit als MRCler ein.

Darunter beide meiner Projekteinsätze, aber auch unser Besuch vom Aperol-Truck in meiner ersten Woche, das virtuelle Chocolate Tasting, das kleine Sommerfest beim Griechen, der Virtual-Escape-Room Abend und natürlich der Erhalt meines Festanstellungsvertrages, von dem ich direkt stolz ein Foto gemacht habe.

Simon P.

Zum Interview

Elena Soni-Mantel

Was ist dein ultimativer Berater-Tipp?

Bei aller Liebe für Slides, Pitches und den weiteren Berater-Tools sollten wir nicht vergessen, dass Beratung vor allem People-Business ist. So versuche ich mir stets vor Augen zu führen, was den Menschen auf der anderen Seite antreibt, welche Herausforderungen ihn bewegen, welche Chancen er nutzen möchte. Auf diese Weise konnte ich heikle Situationen meistern und einen gemeinsamen Weg einschlagen. Nicht selten erzähle ich meinen Kollegen, dass 80% aller Probleme im Berater-Alltag bei einer Tasse Cappuccino gelöst werden können.

Elena S.

Zum Interview

Was möchtest du möglichen neuen Kollegen sagen, die überlegen, ob MRC zu ihnen passt?

Einfach mal bewerben! Wir haben bei MRC eine sehr offene Kultur und gehen zum Lachen definitiv nicht in den Keller. Man merkt schnell, ob MRC zu einem passt oder nicht. Ich persönlich habe beim sehr ausführlichen Bewerbertag direkt gemerkt, dass MRC für mich sehr gut passt und dies hat sich nach meinem Einstieg zu 100% bestätigt. Deshalb ist meine Empfehlung sich zu bewerben und sich selbst ein Bild zu machen.

Jan B.

Zum Interview

Wieso arbeitest Du gerne bei MRC?

MRC ist Beratung aber irgendwie anders – besser:

  • Einzigartiger Teamspirit und flache Hierarchien statt Ellbogen und Up or Out Gehabe
  • Ausgeprägte Ideenförderung und Mitgestaltungsmöglichkeiten – von Social Events, bis hin zu Projektthemen oder gar neuen Value Propositions – statt starren Vorgaben von oben herab
  • Enge Zusammenarbeit mit und Einblicke in Start-ups statt reinem Beratungsfeeling

Bele K.

Zum Interview

Wenn Du jetzt Teil des Teams werden möchtest

Dann finde jetzt Deinen passenden Job bei MRC.

Zu den offenen Stellen

Sandra
Bieber

HR Managerin

Mail. s.bieber@muecke-roth.de

Telefon. 089461399134