Lookthrough: Ein weiteres Start-up im MRC Portfolio

16.03.2022 - MRC Start-up Fonds

The Path to Net Zero

Lookthrough bietet eine Cloud-Plattform zur Erfassung und Organisation von ESG-Daten in der Immobilienbranche und hilft so Unternehmen dabei, unstrukturierte Daten in verwertbare Erkenntnisse zu verwandeln.

Dabei integriert Lookthrough mühelos alle notwendigen Gegenparteien für automatisiertes Reporting und ESG-Empfehlungen für alle Immobilientypen. Sie aggregieren nicht-öffentliche Daten und optimieren die besten Lösungen für ihr Kunden durch ihre Software-Suite.

Gemäß einer Studie der UNO verantwortet der Bau- und Gebäudesektor bis zu 40% der globalen CO2 Emissionen. Diese Emissionen können aus drei Blickwinkeln, sogenannten Scopes, betrachtet werden. Die ersten beiden Scopes umfassen direkte und indirekte Emissionen, der dritte Scope schliesst die Lieferketten mit ein. Lookthrough spezialisiert sich entlang dieser Blickwinkel auf die Analyse und Optimierung von Emissionen, welche aus dem Betrieb eines bestehenden Immobilienportfolios entstehen.

Bisherige Prozesse zur Eruierung der Umweltbelastung eines bestehenden Immobilienparks sehen vor, dass Experten die einzelnen Immobilien besichtigen und pro Gebäude ein Gutachten erstellen. Lookthrough wählt einen anderen Ansatz, indem die ausschlaggebenden Richtwerte durch Befragung der relevanten Akteure gesammelt und dann mit von Lookthrough entwickelten Algorithmen digital ausgewertet werden. Dank Lookthrough erübrigt sich bei über 90% der Gebäude eine Vor-Ort-Besichtigung. Durch die Schaffung dieses dezentralen Netzwerks an Know How Trägern, wird nicht nur Zeit und Geld gespart, sondern gleichzeitig der Gefahr von potentiellem Greenwashing vorgebeugt.

Wir freuen uns, Lookthrough zukünftig auf ihrem weiteren Weg zu begleiten und dabei „on the job“ viel voneinander dazu zu lernen.

Auf der Homepage von Lookthrough könnt ihr mehr deren Herangehensweise, Lösungen sowie Lookthroughs Mission und Werte erfahren.

Zur Homepage

Ansprechpartner: Michael Mücke, Managing Partner
Mail. m.muecke@muecke-roth.de


Zur Übersicht

Vielleicht auch interessant

Der MRC Start-up Fonds wächst: Vytal als neue Beteiligung

Mehrweg. So einfach und bequem wie Einweg heute. Nur besser Vytal betreibt Deutschlands erstes digitales und pfandfreies Mehrwegsystem mit hochwertigen, 100%-auslaufsicheren Essensverpackungen für Mitnahme- und Lieferessen ohne Pfand. Es richtet sich an Kantinenbetreiber, Restaurants, Supermärkte und Lieferdienste, die gegen den Einwegverpackungswahnsinn ankämpfen und Vytal pro…

Zum Artikel
MRC goes ESADE!

Sonnenschein, Palmen und Tapas…   …Ein Ausflug nach Barcelona hat schon was! Vor allem wenn man dabei gleichzeitig potenzielle neue MRC-ler kennen lernen darf. Unser ESADE Recruiting Team alias Michael Mücke, Sandra Bieber, Fee Gunkel und Franz Schürmann hatte am Wochenende in Barcelona die Chance,…

Zum Artikel
Lookthrough: Ein weiteres Start-up im MRC Portfolio

The Path to Net Zero Lookthrough bietet eine Cloud-Plattform zur Erfassung und Organisation von ESG-Daten in der Immobilienbranche und hilft so Unternehmen dabei, unstrukturierte Daten in verwertbare Erkenntnisse zu verwandeln. Dabei integriert Lookthrough mühelos alle notwendigen Gegenparteien für automatisiertes Reporting und ESG-Empfehlungen für alle Immobilientypen.…

Zum Artikel