RELEVANZ UND MEHRWERT SIND KING, DATENSILOS TABU: 5 FAKTOREN ERFOLGREICHER PERSONALISIERUNGSKAMPAGNEN

30.09.2021 - Marketing & Vertrieb

Eine Personalisierungskampagne braucht ein ordentliches Fundament, um erfolgreich zu sein

Denn: Personalisierung ist mehr als der jeweilige Vorname in der E-Mail. Wer mit seinem Unternehmen aus der Flut der Werbebotschaften herausstechen möchte, muss auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden eingehen. Hierbei bietet die Digitalisierung Unternehmen längst Möglichkeiten: Datengetriebenes Marketing. Wer die Daten richtig nutzt, kann nachhaltig profitieren.

Um mit den Personalisierungsinitiativen schlussendlich die gewünschte Wirkung zu erreichen, müssen 5 wesentliche Erfolgsfaktoren erfüllt sein:

  1. Ziele kennen, Ziel-KPIs definieren
  2. Assessment des Datenbestandes
  3. Relevanz und Mehrwert sind King
  4. Umsetzbarkeitsprüfung und Priorisierung
  5. Durchdachtes Setup inklusive Optimierung & Skalierung

In dem Artikel „Relevanz und Mehrwert sind King, Datensilos tabu: 5 Faktoren erfolgreicher Personalisierungskampagnen“ gehen unsere Experten für Customer Value Management Bele Krüger und Alexander Bernecker genauer auf diese 5 Punkte ein und stellen sich der Frage „Was macht eine Personalisierungskampagne erfolgreich?“

Zum Artikel

Ansprechpartner: Alexander Bernecker, Associate Partner
Mail. a.bernecker@muecke-roth.de


Zur Übersicht

Vielleicht auch interessant

Der MRC Start-up Fonds wächst: Vytal als neue Beteiligung

Mehrweg. So einfach und bequem wie Einweg heute. Nur besser Vytal betreibt Deutschlands erstes digitales und pfandfreies Mehrwegsystem mit hochwertigen, 100%-auslaufsicheren Essensverpackungen für Mitnahme- und Lieferessen ohne Pfand. Es richtet sich an Kantinenbetreiber, Restaurants, Supermärkte und Lieferdienste, die gegen den Einwegverpackungswahnsinn ankämpfen und Vytal pro…

Zum Artikel
MRC goes ESADE!

Sonnenschein, Palmen und Tapas…   …Ein Ausflug nach Barcelona hat schon was! Vor allem wenn man dabei gleichzeitig potenzielle neue MRC-ler kennen lernen darf. Unser ESADE Recruiting Team alias Michael Mücke, Sandra Bieber, Fee Gunkel und Franz Schürmann hatte am Wochenende in Barcelona die Chance,…

Zum Artikel
Lookthrough: Ein weiteres Start-up im MRC Portfolio

The Path to Net Zero Lookthrough bietet eine Cloud-Plattform zur Erfassung und Organisation von ESG-Daten in der Immobilienbranche und hilft so Unternehmen dabei, unstrukturierte Daten in verwertbare Erkenntnisse zu verwandeln. Dabei integriert Lookthrough mühelos alle notwendigen Gegenparteien für automatisiertes Reporting und ESG-Empfehlungen für alle Immobilientypen.…

Zum Artikel