Unser Team: Sandra

23.08.2022 - Corporate & Karriere

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung!

Interview mit Sandra Bieber, HR Managerin

 

Was bedeutet MRC für Dich?

Mein Start und somit auch das Onboarding waren mitten in der Pandemie bzw. im Lockdown. Das habe ich bei MRC allerdings nie wirklich gespürt, denn ich wurde ab dem ersten Tag an herzlich von allen Kollegen aufgenommen und bin sofort ein vollwertiges Teammitglied geworden. Die Wertschätzung und das sehr angenehme Miteinander – egal im Job oder beim Feiern – ist trotz Remote Work und vermehrten Teams-Calls oberste Priorität unter allen Kollegen – das ist bei MRC für mich etwas ganz Besonderes.

 

Was ist Deiner Meinung nach das einzigartige bei MRC?

Der Teamzusammenhalt, das Miteinander und der Respekt untereinander.

Wie sieht für Dich ein perfektes Wochenende aus?

Erst ausschlafen und dann die Zeit in der Natur mit Freunden verbringen. Gerne beim Wandern, Skifahren, Beachvolleyball oder am bzw. im Wasser. Aber zugegebenermaßen erfordert das dann ab und an, dass ich zeitig aufstehe und das Ausschlafen verworfen werden muss.

 

Was macht Dir an Deiner Arbeit als HR-Managerin besonders Spaß?

Zu sehen, wie jeder/jede Kollege/in, sich über seine/ihre Zeit vom Bewerbungsprozess über die Jahre hinweg kontinuierlich weiterentwickelt und ein wichtiges Teammitglied bei MRC wird.

Wenn Du einen Wert nennen müsstest, für den MRC steht. Welche wäre das und wieso?

Für mich wäre das ganz klar: Freiraum. Ich habe von Tag 1 an sehr viel Eigenverantwortung übertragen bekommen und schätze die Selbstständigkeit in dem, was ich mache und das damit einhergehende Vertrauen der Führungskräfte und Kollegen sehr.

Welche Einstellung begleitet Dich durch Deinen Alltag?

„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung“

Was möchtest Du möglichen neuen Kollegen sagen, die überlegen, ob MRC zu ihnen passt?

Wenn Du nicht einfach eine „Nummer“ in einem Konzern sein möchtest, sondern lieber selbst mit anpacken und das Unternehmen mit gestalten möchtest, dann bist Du bei MRC genau richtig. Denn: MRC ist das, was Du draus machst. Themen wie Ellenbogenkultur oder „Wie Du machst jetzt schon Feierabend?“ gehören nicht zu unserer Firmenkultur. Insgesamt ist es wichtig, dass wir zu Dir und Du zu uns passt.

Du möchtest mehr über uns und unser Team erfahren? Du hast Interesse an einem Einstieg bei MRC? Unser HR Team freut sich auf Deine Nachricht!

Ansprechpartner: Sandra Bieber, HR Managerin
Mail. karriere@muecke-roth.de


Zur Übersicht

Vielleicht auch interessant

NIMMSTA ist jüngstes Mitglied im MRC Start-up Fonds

NIMMSTA vereint smarte und robuste Hardware mit innovativer Software zu effizienten Workflows in der Intralogistik   Das Münchner Technologieunternehmen NIMMSTA bietet eine Industrial Smart Watch an, welche 3 in 1 ist: Smart Watch, Industrie-Scanner und E-Paper Touch Display. Damit werden Freehand Workflows möglich, welche zu…

Zum Artikel
Unser Team: Verena

Als Wahl-Münchnerin sagt man Griasdi! Interview mit Verena Lindacher, Junior HR Managerin   Was bedeutet MRC für Dich? MRC bedeutet für mich gemeinsames Wachstum – sowohl persönlich als auch fachlich – in einer herzlichen und familiären Unternehmenskultur. Dabei kommen der Humor und vor allem auch…

Zum Artikel
Unser Team: Sandra

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung! Interview mit Sandra Bieber, HR Managerin   Was bedeutet MRC für Dich? Mein Start und somit auch das Onboarding waren mitten in der Pandemie bzw. im Lockdown. Das habe ich bei MRC allerdings nie wirklich gespürt,…

Zum Artikel