Unser Team: Verena

30.08.2022 - Corporate & Karriere

Als Wahl-Münchnerin sagt man Griasdi!

Interview mit Verena Lindacher, Junior HR Managerin

 

Was bedeutet MRC für Dich?

MRC bedeutet für mich gemeinsames Wachstum – sowohl persönlich als auch fachlich – in einer herzlichen und familiären Unternehmenskultur. Dabei kommen der Humor und vor allem auch das Miteinander nicht zu kurz.

 

Wenn Du einen Wert nennen müsstest, für den MRC steht. Welcher wäre das und wieso?

Herzlichkeit! Bei MRC findet professionelle Zusammenarbeit in einem herzlichen und wertschätzenden Umfeld statt – für mich die perfekte Kombination.

Jetzt hast du die Qual der Wahl:

 

Aperol oder Hugo?

Aperol!

Griasdi oder Guten Tag?

Als Wahl-Münchnerin natürlich Griasdi!

Adilette oder Birkenstock?

Adiletten – aber ohne Tennissocken 😉

Home Office oder Office?

Bei den tollen Kollegen und unserem schönen Office bin ich sehr gerne vor Ort!

Lieber zu kalt oder zu warm?

Schwierig! Tendenziell aber eher zu warm. 😊

Du bist unteranderem zuständig für das Recruiting. Was ist Dir bei Bewerbungsgesprächen besonders wichtig? Worauf achtest Du?

Natürlich sollten die fachlichen Voraussetzungen gegeben sein. Aber neben dem fachlichen Fit spielt auch einfach die Persönlichkeit eine wahnsinnig wichtige Rolle. Dabei interessiert mich besonders, welche Person hinter einem Lebenslauf steckt und was sie ausmacht.

Was ist Deiner Meinung nach das einzigartige bei MRC?

Das Einzigartige sind definitiv die tollen Persönlichkeiten, die einem schon nach kurzer Zeit ans Herz wachsen. Dazu gehören aber auch die unvergleichbaren Events, die das Team noch näher zusammenbringen. Hier kommt die Gaudi definitiv nicht zu kurz. 

Was möchtest Du möglichen neuen Kollegen sagen, die überlegen, ob MRC zu ihnen passt?

Das besondere an MRC ist das familiäre Umfeld und die Offenheit gegenüber neuen Ideen. Wenn man das bei seinem zukünftigen Arbeitgeber sucht, ist man bei uns genau richtig.

Dennoch heißt der erste Schritt hier: Einfach wagen!
Durch die Gespräche im Bewerbungsprozess mit verschiedenen Kollegen wird einem schnell klar, ob MRC zu einem passt. Daher empfehle ich jedem, die Interviews für sich zu nutzen, um so viel wie möglich von unserer Kultur, den Projekten und den Menschen hinter dem Namen MRC herauszufinden.

Du möchtest mehr über uns und unser Team erfahren? Du hast Interesse an einem Einstieg bei MRC? Unser HR Team freut sich auf Deine Nachricht!

Ansprechpartner: Sandra Bieber, HR Managerin
Mail. karriere@muecke-roth.de


Zur Übersicht

Vielleicht auch interessant

B2G Sales & Marketing

Der Staat als Kunde – Milliardenbudgets & Vertriebsfrust Deutschland muss digitaler werden. Das hat auch der Staat verstanden und mit der „Digitalstrategie 2025 – Digitaler Staat“ eine große Offensive gestartet. Den Worten sollten Taten folgen, weshalb im Bundeshaushalt für 2020 mehr als 3,8 Milliarden Euro…

Zum Artikel
Agile Arbeitsmethoden: Essenzieller Bestandteil jedes Analytics-Projekts?

Analytics-Projekte sind nicht wie andere Software-Projekte Kein Wunder, dass bis zu 85 % von Analytik Themen nicht den erhofften geschäftlichen Mehrwert bringen (Gartner, 2021). Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Resultate von Analytics-Projekten – im Gegensatz zu anderen Software-Projekten – nicht im Voraus vorhersagbar…

Zum Artikel
NIMMSTA ist jüngstes Mitglied im MRC Start-up Fonds

NIMMSTA vereint smarte und robuste Hardware mit innovativer Software zu effizienten Workflows in der Intralogistik   Das Münchner Technologieunternehmen NIMMSTA bietet eine Industrial Smart Watch an, welche 3 in 1 ist: Smart Watch, Industrie-Scanner und E-Paper Touch Display. Damit werden Freehand Workflows möglich, welche zu…

Zum Artikel