Energiewirtschaft

Der Energiemarkt im Wandel: Im Umfeld von Digitalisierung und wachsender Nachfrage nach nachhaltigen Lösungen zählen dynamische Anpassungsfähigkeit und skalierbare, innovative Wertschöpfungsprozesse zu den kritischen Erfolgsfaktoren für Unternehmen der Energiebranche.

Challenges der Branche

Nachhaltige Energielösungen wie erneuerbare Energien, Energiespeicher und Smart Grids führen zu einer Transformation des Energiemarkts. Dies erfordert einen Wandel der Unternehmen, die am Energiemarkt teilnehmen. Der Fokus der Verbraucher verschiebt sich weg von reinen Commodity-Produkten hin zu höheren Kundenanforderungen. Kunden streben nach ganzheitlichen, nachhaltigen und bezahlbaren Energielösungen. Dies erfordert Anpassungen im Produktportfolio, eine durchdachte Customer Journey und interne Prozesse, die kundenzentrierte Angebote unterstützen. Traditionelle Energieversorger müssen sich weiterentwickeln und zu ganzheitlichen Lösungsanbietern für die "Energiewende@home"transformieren. Um die steigende Nachfrage nach nachhaltigen Energielösungen erfolgreich zu bedienen, ist ein Zugang zu Produkten und Installationskapazitäten notwendig. Dies erfordert eine enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern und resultiert in einer veränderten, komplexeren Wertschöpfungskette.

Scope

Markt- und Kundenanalyse:

Datenbasierte Analyse des Wettbewerbs und der Kundenzielgruppe, Ableitung von Best Practices

Positionierung und Wertversprechen:

Definition einer wettbewerbsfähigen Positionierung und Ableitung kundenzentrierter Wertversprechen

Produktdefinition und Erlösmodell:

Entwicklung eines kundenzentrierten Produktportfolios, Definition der Erlöslogik, Bestimmung von Preispunkten

Berechnung eines detaillierten Business-Cases mit Umsatz- und Kostenprognose, Investitionsplanung, Cash-Flow Analyse und Rentabilitätsbetrachtung Betrachtung

Kommerzielle Machbarkeit:

Definition relevanter Marketingkanäle und Ableitung konkreter Marketingmaßnahme

Vermarktung:

Aufbereitung von Pitch-Deck Unterlagen basierend auf Projektergebnissen

Investorengewinnung:

Stärkung Kerngeschäft:

  • Vertriebsmodelle
  • Pricing
  • Performance Management
  • Aufbau von datengetriebenen Vermarktungsmodellen
  • Aufbau und Integration von Prevention-Strategien

Umsatzwachstum durch neue Geschäftsfelder:

  • Neue Geschäftsmodelle / Revenue-Streams
  • Aufbau von Energieökosystemen
  • Aufbau von Partnerschaftsmodellen
  • Transformation der Organisation / Cultural Change für Energiewende
  • End2End M&A anorganisches Wachstum inkl. Staffing Fachbereich

Produktportfolio:

  • Aufbau neuer Produkte
  • Pricing
  • Portfoliooptimierung
  • Time-to-Market Management

Marketing & Vertrieb:

  • Vertriebsmodelle
  • Vertriebsoptimierung
  • Performance Management
  • Omnichannel-Management
  • Lead Generation
  • CPO-Optimierung
  • Partnerschaftsmodelle

Prozessdigitalisierung:

  • Integration von Data & Analytics Modellen
  • Umsetzung Digital Deflection
  • Digital Selfcare
  • Prozessautomatisierung

Operational Excellence:

  • Kundenkontaktprozesse
  • Projekt- und Programmmanagement
  • Customer & Operational Insights

Kundenwertmanagement:

  • Personalisierung & Next-Best-Action
  • Omnichannel- & Kampagnenmanagement
  • Prevention, Retention & Win-Back
  • Optimierung Customer Journey

Wachstumsmöglichkeiten

Aufbau & Erweiterung des Energieökosystems:
  • Verlängerung der Wertschöpfungskette durch Erweiterung der Geschäfts- und Erlösmodelle und Entwicklung zu einem 360-Grad Lösungsanbieter zur aktiven Begleitung der Energiewende@home.
Effizienzsteigerungen:
  • Optimierung der Effizienz von Vertrieb, Kundenservice und Digitalisierungsprojekten wie Smart Home Solutions sowie Reduktion der Cost-to-Serve.
Steigerung des Kundenwerts:
  • Geringe Kundenloyalität und steigende Kundenanforderungen erfordern kundenzentrierte Cross- & Up-Sell Angebote sowie eine integrierte Customer Journey für Commodity und Non-Commodity Leistungen.

Auszug unserer Projekte

Problemstellung des Kunden

Deutsches Energieversorgungsunternehmen mit ambitionierten Wachstumszielen

Steigerung der Kunden-Traffic-Zuführung in Telesales & Online Vertrieb durch Partnermodell.

Unsere Lösung für den Kunden

Entwicklung und Umsetzung von gezielten Maßnahmen zur signifikanten Steigerung der Vertriebsleistung durch die Steigerung des Telesales Inbound Call Volumens über den Online Kanal:

  • Verbesserte Omnikanal-Abstimmung zur Erreichung von Synergien zwischen Online- und Telesales-Aktivitäten
  • Durchführung von internen Effizienzmaßnahmen mit Fokus auf Inbound Performance Management und umfassender Prozessoptimierung entlang der Leadgenerierung
  • Identifikation & Erschließung von Cross- & Up-Selling Möglichkeiten durch Sales in Service
  • Implementierung einer strukturierten Steuerungslogik im Kampagnen- und Performancemanagement

Problemstellung des Kunden

Performance-orientierte Skalierung des Vertriebs: Steigerung der Vertriebsleistung bei optimiertem Mitteleinsatz

Unsere Lösung für den Kunden

Identifikation und Bewertung von Potenzialen zur Steigerung der Vertriebsleistung:

  • Analyse, Benchmarking und Bewertung der bestehenden Vertriebsaktivitäten
  • Identifikation von Sales-Performance Potenzialen im Bereich Neukundengewinnung, Bestandskundenentwicklung, Partnervertrieb und B2C Vertriebssteuerung
  • Ableitung, Bewertung und Priorisierung von Potential basierten Maßnahmen  
  • Identifikation und Implementierung von Maßnahmen mit signifikantem Potenzialen in den Bereichen Vertriebssteuerungsmodell, Provisionierung, Tarifen, Operational Excellence in Direktvertriebskanälen, Portalstrategie, Performance Dashboards

Problemstellung des Kunden

Internationales Unternehmen für Energieunabhängigkeit

Sicherung des Kundenbestands und Steigerung des Customer Lifetime Values.

Unsere Lösung für den Kunden

Kombination marktrelevanter Produktbestandteile (Hardware & Mehrwertdienstleistungen) zu einem Energie-Ökosystem für Privathaushalte:

  • Analyse von Kundenbedürfnissen & Ansprüchen an die eigene Energieunabhängigkeit
  • Definition des Produktangebots & Planung der Synergieeffekte für Kunden als Teilnehmer im Ökosystem
  • Planung der Revenue Streams zur Monetarisierung des Ökosystems durch One-Off Hardware Verkäufe & Installationen, sowie Recurring Revenues durch Mehrwertdienstleistungen
  • Integration in bestehende Vertriebslogik & Partner-Programmatik sowie Vorbereitung des Direktvertriebs im Endkundengeschäft
  • Internationale Skalierung des Ökosystem-Geschäftsmodells mit definierten Revenue Streams, angepasst an lokale Gegebenheiten (Marktbedingungen & gesetzliche Vorgaben)

Problemstellung des Kunden

Internationales Unternehmen für Energieunabhängigkeit

Aufbau, Planung & Monetarisierung eines Energie-Ökosystems

Unsere Lösung für den Kunden

Kombination marktrelevanter Produktbestandteile (Hardware & Mehrwertdienstleistungen) zu einem Energie-Ökosystem für Privathaushalte als Branchenführer aus Kundensicht im Bereich Energieunabhängigkeit:

  • Analyse von Kundenbedürfnissen & Ansprüche an die eigene Energieunabhängigkeit
  • Definition des Produktangebots & Planung der Synergieeffekte für Kunden als Teilnehmer im Ökosystem
  • Planung der Revenue Streams zur Monetarisierung des Ökosystems durch One-Off Hardware Verkäufe & Installationen, sowie Recurring Revenues durch Mehrwertdienstleistungen
  • Integration in bestehende Vertriebslogik & Partner-Programmatik sowie Vorbereitung des Direktvertriebs im Endkundengeschäft
  • Internationale Skalierung des Ökosystem-Geschäftsmodells mit definierten Revenue Streams, angepasst an lokale Gegebenheiten (Marktbedingungen & gesetzliche Vorgaben)

Kundenstimmen

Senec GmbH

Aurélie Alemany, CEO Senec GmbH

 "Mücke Roth & Company hat uns sehr erfolgreich bei der Erarbeitung der Operationalisierung unserer Wachstumsstrategie unterstützt. Sie sind allzeit vertrauensvolle Partner an unserer Seite. Ich bedanke mich für die Unterstützung und empfehle die Zusammenarbeit nachdrücklich." 

Senec GmbH

Aurélie Alemany, CEO Senec GmbH

 "Mücke Roth & Company hat uns sehr erfolgreich bei der Erarbeitung der Operationalisierung unserer Wachstumsstrategie unterstützt. Sie sind allzeit vertrauensvolle Partner an unserer Seite. Ich bedanke mich für die Unterstützung und empfehle die Zusammenarbeit nachdrücklich." 

badenova AG & Co. KG

Dieter Balasch, Geschäftsführer der badenova Energie GmbH

„Mit dem professionellen Team von Mücke Roth & Company konnten wir die Potentiale in unserer Vertriebsorganisation erkennen und erschließen, unsere Performance direkt wirksam verbessern und gleichzeitig die strategische Ausrichtung unserer Vertriebskanäle fixieren. Vielen Dank für die sehr wertvolle und stets teamorientierte Zusammenarbeit!“

badenova AG & Co. KG

Dieter Balasch, Geschäftsführer der badenova Energie GmbH

„Mit dem professionellen Team von Mücke Roth & Company konnten wir die Potentiale in unserer Vertriebsorganisation erkennen und erschließen, unsere Performance direkt wirksam verbessern und gleichzeitig die strategische Ausrichtung unserer Vertriebskanäle fixieren. Vielen Dank für die sehr wertvolle und stets teamorientierte Zusammenarbeit!“

Whitepaper

No items found.

Start-ups aus unserem Portfolio

Wir schaffen Wachstum für unsere Kunden. Gemäß einer einfachen Formel: Strategie + Umsetzung = Wachstum. In unsere Arbeit bringen wir ein tiefgreifendes Verständnis digitaler Technologien, Geschäftsmodelle und neuer Arbeitsweisen ein. Damit eine Wachstumsstrategie nicht nur "auf dem Papier" erfolgreich ist, sondern messbar Erfolg bringt, begleiten wir unsere Kunden in der operativen Umsetzung und übernehmen Ergebnisverantwortung. Innovative Impulse für unsere Arbeit erhalten wir aus unserem Start-up Investment Portfolio.

Zu unserem Start-up Portfolio

Auszug unserer Kunden

Alexander Bernecker

Partner und Branchenleiter Energiewirtschaft

Alexanders Leidenschaft liegt in der optimalen Ausgestaltung von Kundenbeziehungen. Und zwar beidseitig für Unternehmen und deren Kunden. Seinen Beratungsschwerpunkt legt Alexander daher auf die Wertsteigerung und Stabilisierung von Kundenbeziehungen durch Insights & Analytics, personalisiertem Kundenmanagement über Omnichannel Strukturen und Operational Excellence. Sein fachlicher Hintergrund ist stark durch internationale operative Verantwortungen in Marketing & Vertrieb, Customer Management & Experience sowie Product & Proposition Management geprägt. Zuletzt als Vertriebsgeschäftsführer eines deutschen IT Unternehmens, davor als Chief Commercial Officer bei einem Telekommunikations-Konzern oder auch als Marketing Leiter der ehemaligen Eplus.

Mail: a.bernecker@muecke-roth.de

Alexander Bernecker

Partner und Branchenleiter Energiewirtschaft

Alexanders Leidenschaft liegt in der optimalen Ausgestaltung von Kundenbeziehungen. Und zwar beidseitig für Unternehmen und deren Kunden. Seinen Beratungsschwerpunkt legt Alexander daher auf die Wertsteigerung und Stabilisierung von Kundenbeziehungen durch Insights & Analytics, personalisiertem Kundenmanagement über Omnichannel Strukturen und Operational Excellence. Sein fachlicher Hintergrund ist stark durch internationale operative Verantwortungen in Marketing & Vertrieb, Customer Management & Experience sowie Product & Proposition Management geprägt. Zuletzt als Vertriebsgeschäftsführer eines deutschen IT Unternehmens, davor als Chief Commercial Officer bei einem Telekommunikations-Konzern oder auch als Marketing Leiter der ehemaligen Eplus.

Mail: a.bernecker@muecke-roth.de

Jannis Rechtenbach

Leiter E-Commerce und Branchenexperte Energiewirtschaft

Jannis brennt für alles Digitale. Daher liegt sein Beratungsschwerpunkt vor allem auf der Entwicklung und Verbesserung von digitalen Vertriebsmaßnahmen. Sowohl im Geschäftsmodell selbst (Product & Value Proposition) als auch im Bereich Kunden- & Leadgenerierung und Akquise. Immer datengetrieben und mit einem starken Fokus auf kundenzentrierten Tests. Jannis ist Experte für Online & Performance Marketing und ausgewiesener Profi für die Steigerung von Lead- und Absatzzahlen. Jannis fachlicher Hintergrund beruht auf ausgeprägter operativer Erfahrung vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern. Ihn zeichnen eine breite Branchenerfahrung aus, u.a. mit den Schwerpunkten Telekommunikation und erneuerbare Energien. In seiner letzten Position verantwortete er den Digitalvertrieb im Deutschlandgeschäft eines internationalen Telekommunikationskonzerns. 

Mail: j.rechtenbach@muecke-roth.de

Jannis Rechtenbach

Leiter E-Commerce und Branchenexperte Energiewirtschaft

Jannis brennt für alles Digitale. Daher liegt sein Beratungsschwerpunkt vor allem auf der Entwicklung und Verbesserung von digitalen Vertriebsmaßnahmen. Sowohl im Geschäftsmodell selbst (Product & Value Proposition) als auch im Bereich Kunden- & Leadgenerierung und Akquise. Immer datengetrieben und mit einem starken Fokus auf kundenzentrierten Tests. Jannis ist Experte für Online & Performance Marketing und ausgewiesener Profi für die Steigerung von Lead- und Absatzzahlen. Jannis fachlicher Hintergrund beruht auf ausgeprägter operativer Erfahrung vom Start-Up bis zum internationalen Großkonzern. Ihn zeichnen eine breite Branchenerfahrung aus, u.a. mit den Schwerpunkten Telekommunikation und erneuerbare Energien. In seiner letzten Position verantwortete er den Digitalvertrieb im Deutschlandgeschäft eines internationalen Telekommunikationskonzerns. 

Mail: j.rechtenbach@muecke-roth.de